Aktuelle Wettervorhersage 24. Juni 2020: Im Osten kommt der Kaltlufttropfen, danach wird’s schwül.

Heute erwischt uns das kleine Höhentief „Rosemarie“. Sonst scheint bei hochsommerlichen Werten die Sonne mit Sommerwind und ohne Schwüle. In den kommenden Tagen nehmen Schwüle und Gewitterrisiko zu. Am Wochenende kippt das Ganze. Richtung Nordsee wird es fast schon herbstlich, im Südosten hält das hochsommerliche Flair mit Gewittern. Von der „Hitzewelle“ bleibt wenig übrig…