Aktuelle Wettervorhersage 26. Juli 2020: Nach Regenfront auf und ab. August-Start mit Hitzewelle?

Der Sonntags-Regen war der für die Mitte vorerst letzte nennenswerte Regen. Nach einem Hin und einem Her der Temperaturen, oft mit Wind, bläht sich zum Monatswechsel Juli/August wohl zumindest für den Südwesten Mitteleuropas eine kleine, dafür markante Hitzewelle auf. Vieles deutet auf die sonnigste und heißeste Woche des Sommers hin. Der Norden wird freundlicher, bleibt aber von der Hitze „verschont“. (Ich verabschiede mich für ein paar Stunden zum Drehen und melde mich dann mal aus einem „Naturstudio“ ;).) Habt einen schönen Sonntag!