Was ist los in der Welt? Hitze, Überschwemmung, Schnee und Ende der Hitze in Sibirien. Regen im RMG?

Schlagzeilen haben das Hochwasser in China, die Hitze in Arizona und die Hitze in Sibirien gebracht. Ein bisschen untergegangen sind dabei die ungewöhnlich vielen Schneefälle und die wiederholten Polarluftvorstöße in Südamerika. Hier folgt im Süden Argentiniens die nächste Schneefront. Unterdessen lässt der Regen in Wuhan nach, die Hitze in Death Valley dreht wieder auf und eine Kaltfront beendet die Hitzewelle in Sibirien. Und bei uns lechzt der Südwesten nach Regen – bald kommt zumindest ein bisschen was…