Wetterprognose: Regen in Sicht! Temperatursturz! Wie endet der September? Wie startet der Oktober?

Die aktuellen Ensembles (15 bzw. 16 Tage-Trends) zeigen ein klares Bild: Es kommt ein Tief mit (viel) Regen. Vor allem der Südwesten und der Alpenraum bekommen einiges an Regen ab. Aber auch in den übrigen Gebieten wird es nass. Detaillierte Regenprognosen (Niederschlagssummen) sind aufgrund der Wetterlage allerdings unmöglich. In den Bergen fällt Schnee. Die Chance auf Schnee bis ins höhere Flachland ist zwar da, aber noch recht gering. Die Großwetterlagen-Struktur Anfang Oktober zeigt einerseits ein klares Bild, andererseits daraus resultierend jedoch einen breiten Fächer an Möglichkeiten…