Letztes Juli-Wochenende mit Sonne, Schwüle, Wind & Regenfront am Sonntag. Danach kurz über 35 Grad!

Das letzte Juli-Wochenende wird warm, schwül und leicht wechselhaft. Der Samstag bringt uns mehr Sonne und Wärme, der Sonntag vor allem dem Norden Regen und Wind. Nach Durchzug der Front wogt die Mittelmeerhitze bis zu uns und könnte am Dienstag bis zu 35, nach einzelnen Modellberechnungen sogar bis zu 38 Grad bringen, also den heißesten Tag des Jahres. Danach zieht die nächste Kaltfront durch, ehe die Hitze erneut Anlauf nimmt. Nach dem detaillierten Ausblick machen wir am Schluss was „Verbotenes“ – alle Wetterverrückten bleiben dran 😉 – für alle gilt: Kommt gut ins Wochenende!