Wie geht der August weiter? Was kommt nach der Hitze? Die Omega-Lage verschwindet zum Spätsommer.

Die aktuellen Ensembles (15 bzw. 16 Tage-Trends) zeigen noch ein paar Tage deutlich überdurchschnittliche Temperaturen, dann geht es langsam aber sicher in Richtung „Normalwerte“ für diese Jahreszeit. Damit endet der Hochsommer standesgemäß heiß und oft sonnig mit einzelnen Gewittern. Mit dem Beginn des Spätsommers ändert sich die Wetterlage. Das Skandinavien-Hoch (Omega-Lage) wird abgebaut und eine weniger heiße und wechselhaftere Lage übernimmt in der 2. Augusthälfte die Regie…