Aktuelle 16 Tage-Trends: Wie geht der Juli weiter? Bringt der Beginn der Hundstage Hochsommerwetter?

Die aktuellen Ensembles, also die 15 oder 16 Tage-Trends sprechen eine eindeutige Sprache: Es bleibt mehr oder weniger alles so wie gehabt: Der Norden verbleibt mehr in kühlerer Luft, der Süden bekommt phasenweise Mittelmeerluft und alles ist und bleibt im Wechsel. Größere und vor allem beständige Ausreißer in eine bestimmte Richtung sind nicht in Sicht. Zwischendurch wird es auch immer wieder Regen geben – keine Wahnsinns-Summen, dafür aber auch keine dauerhafte Trockenheit. Immerhin kommen wir schon in den Bereich der Hundstage – klassischerweise die heißesten Tage des Jahres. Der Start dieser Zeit (23. Juli bis 23. August) verläuft allerdings nicht allzu heiß…