Wetterprognose: Die erste Oktober-Hälfte bleibt unbeständig. Noch kein goldener Oktober in Sicht!

Die aktuellen Ensembles (15 bzw. 16 Tage-Trends) zeigen überall eine gewisse Wechselhaftigkeit Dabei bekommen der Westen und der Alpenraum über den zweiwöchigen Zeitraum wiederholt und auch viel Regen. Die Mitte und der Osten Deutschlands hingegen haben auch mal längere trockene Phasen mit Sonne und Nebel. Eine beständige Hochdrucklage direkt über Mitteleuropa ist weiter nicht in Sicht…