Wetterprognose: Startet August mit Regen? Wohin entwickelt sich die Wetterlage? Weiter keine Hitze!

Die aktuellen Ensembles versprechen uns eine Rückkehr der Wetterlage der vergangenen Wochen. Die größtenteils trockenen Tage am Stück derzeit sind scheinbar eine Ausnahme. Wie wir aus den 15 bzw. 16 Tage-Trends entnehmen können sorgt bald Höhenkaltluft bei fast identischer Wetterlage wieder für Regenüberraschungen. Genaue Vorhersagen sind bei Höhenkaltluft und Höhentiefs nahezu unmöglich – das ist ja das Spannende. Hinten raus, also Anfang August, macht sich eine zögerliche Erwärmung bemerkbar, die Betonung liegt auf zögerlich. Eine Hitzewelle mit vielen trockenen Tagen am Stück deutet sich erstens nach wie vor nicht an und zweitens wird sie auch immer unwahrscheinlicher beim Blick auf den Kalender…