Wetterprognose: Wie macht der Sommer im Juli weiter? Der Juli wischen Azorenoch und Islandtief.

Die aktuellen Ensembles (15 bis 16 Tage-Trends) versprechen typisch mitteleuropäisches Durchschnitts-Hochsommer-Wetter mit Hitzeschüben, Gewittern und Abkühlung. Der Norden ist dem Nordmeereinfluss näher, dem Süden der Mittelmeereinfluss. Es ist für alle was dabei. Kein Grund zur Panik ;).