Wettervorhersage. Bleibt der April sommerlich? Bleibt die Trockenheit? Kommt Regen?

Die aktuellen Ensembles (16 Tage-Trends) versprechen mittelfristig nicht mehr so viel Wärme. Von der Wetterlage her bleibt es im Nordosten zu trocken. In der Südwesthälfte wird es bald öfter Schauer und Gewitter geben. Der Alpenraum und die Alpensüdseite werden bis Ende des Monats nass.